Soester Fehde

Soester Fehde LogoDie Soester Fehde 2021
Im Jahr 2021 wird in Soest wieder ein besonderes mittelalterliches Fest gefeiert, der Termin steht noch nicht fest. Ein spektakuläres Ereignis der Geschichte der Region, die berühmte Soester Fehde, bildet den Ausgangspunkt für ein vielfältiges Programm, das den "Herbst des Mittelalters" lebendig werden lässt.
     
So wird die Soester Altstadt mit ihrer fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtumwallung die Kulisse für ein Fest, das seinesgleichen sucht.
Ein rahmendes Programm aus Musik und Malerei, Theater, Tanz, Ausstellungen, Heerlager entlang der Wallmauer, festlichem Umzug und Vorträgen rundet die Veranstaltung ab und bietet die Möglichkeit, sich der Zeit des Spätmittelalters unter unterschiedlichen Gesichtspunkten zu nähern. Getragen wird das Fest von dem großen Engagement ehrenamtlich arbeitender Soester Bürger sowie Mitwirkender aus dem gesamten Soester Kreisgebiet und dem In- und Ausland. Unterstützung erfährt das Ereignis beispielsweise aus unseren Nachbarstädten aber auch durch befreundete Gruppen aus Nimwegen, Lübeck und Kampen und weit darüber hinaus aus ganz Europa.
So wurden aus ehemaligen Gegnern Verbündete, die eine ganze Stadt das Mittelalter (er)-leben lassen.
Die offizielle Internetpräsenz: www.soesterfehde.de

Kontakt:

Organisationsleitung 
Michael Schiewe 
Wirtschaft & Marketing Soest GmbH 
Telefon 02921/103-6201
Mail: m.schiewe@soest.de

Programmgestaltung
Soester Kulturforum e.V. 
Dr. Frieder Schütz 
Vorsitzender Soester Kulturforum e.V. 
Telefon:02921-767012 
Mail: fs@friederschuetz.de

Kleiderschneiderei
Leckadumstr. 37 , Soest 
(Gasthaus Flüchter)
 

print